Leseförderung

Zurück zum Schulprofil
Die Förderung der Lesekompetenz unserer Kinder genießt an unserer Schule einen hohen Stellenwert: Kinder sollen Lust auf´s Lesen und auf Bücher bekommen.
Um dieses Ziel zu erreichen, gehen wir an der Schule vielfältige Wege.

  • Einsatz von Ganzschriften im Regelunterricht
  • Literaturprojekte
  • Eine gut ausgestattete Schülerbücherei
  • Zugang zum Leseförderprogramm „Antolin“ für alle Schüler
  • Einsatz von Lesemüttern
  • Eine „Schmökerstunde“ in der Schülerbücherei, parallel dazu Vorlesestunde zu bestimmten Themen
  • Leseabend oder Lesenacht auf Klassenebene